MEHRSCHNEIDENDREHSYSTEME

Mit den WAGNER-Mehrschneiden-Drehsystemen können Werkstücke in einem Durchgang bis zu 6 mm im Durchmesser reduziert werden. Dabei kann das Ausgangsmaterial rund, vier- oder sechskantig, gezogen oder gewalzt sein. Zudem können alle zerspanbaren Werkstoffe bearbeitet werden.

 

VORTEILE

  • Sehr große Schnittleistung durch 3- bis 4-fach höheren Vorschub sorgt für hohe Wirtschaftlichkeit
  • Großer Arbeitsbereich
  • Einfache Handhabung durch zentrale Durchmessereinstellung
  • Hohe Drehgenauigkeiten (0,01 – 0,02 mm im Durchmesser) erreichbar
  • Lange und schlanke Werkstücke können schnell und reproduzierbar bearbeitet werden.
  • Große und labile Ausspannlängen sind mit guten Ergebnissen zu drehen.
  • Hohe Oberflächengüte durch Original WAGNER®-Öffnungsfunktion. Mit Erreichen der Drehlänge erfolgt beim Öffnen des Werkzeuges das Abheben der vier Hartmetall-Wendeplatten vom Werkstück. Der berührungsfreie Rücklauf sorgt für ein riefenfreies Werkstück.
  • Einsatz von DIN-ISO Wendeplatten oder WAGNER®-Präzisionswendeplatten

 

Mehrschneidendrehsysteme

TYP Anzahl Schneiden Dreh-Ø mm Werkzeug Ø mm Öffnungsfunktion Werkzeuglänge mm Gewicht kg
MSD 20 4 2 – 16 (20) 70 ja 75 1,7
MSD 20R 4 2 – 16 (20) 70 ja 82 2,0
MSD 30 4 16 – 30 84 ja 75 2,1
MSD 30R 4 16 – 30 84 ja 82 2,8
DSD 12 3 1 – 12 55 nein 40 0,9
DSD 16 3 2 – 16 70 nein 48 1,4

R = für rotierenden Einsatz